Sie sind hier: Startseite » News

Wird als Mordversuch gewertet

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 160.

Am 23.09.2019 warfen 2 junge Männer (18 und 22 Jahre) im betrunkenen Zustand einen eScooter auf die Autobahn 40 und verursachten damit einen Unfall, in dem 4 Autos verwickelt waren. Zum Glück gab es keine Schwerverletzten.

Nun wurde beiden der Prozeß gemacht und müssen sich wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verantworten

Die 3. Strafkammer des Landgerichts Bochum hat die jungen Männer wegen versuchten gemeinschaftlichen Mordes und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu drei Jahren und sechs Monaten bzw. drei Jahren Haft verurteilt. In beiden Fällen wirft die Kammer ihnen Heimtücke und einen Tötungsvorsatz vor.