Stromkosten

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 493.

Was kostet dich eine Ladung für deinen eScooter?

Dafür gibt es noch keine verläßlichen abschließenden Tests, aber du kannst in etwa von 10 bis 20 Eurocent je volle Ladung ausgehen.

Also kosten dich gut 100 Kilometer Fahrzeit in etwa zwischen 50 Eurocent und einem Euro.

Das variiert natürlich ein wenig je nach Modell, Umweltbedingungen, Strecke und Gewicht welches dein eScooter so trägt.

Stromkosten

Die Stromkosten zum Laden deines eScooter werden jetzt nicht deinen Verbrauch massiv in unendliche Höhe schnellen lassen, aber trotzdem ist es nicht verkehrt, darüber mal einen Gedanken zu verschwenden:

Im ersten Quartal 2019 haben die alternativen Stromerzeuger in Deutschland das erste mal ganze 35% Energieanteil an der Energieproduktion erreicht.

Das ist zwar noch ein ganzes Stück weit vom Langfristziel der Regierung entfernt, aber immerhin ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Wandels in der Bundesrepublik.

Nun kostet jedem einzelnen dieser gewollte Wandel einiges mehr an Geld als es sein müsste... Aber großartig ändern lässt sich das für den einzelnen nur wenn er sich seinen Stromanbieter ganz genau aussucht.

Die Zeiten das Alternative Ökostromanbieter erheblich teurer waren als die klassischen Anbieter sind nun eine ganze Weile schon vorbei und wenn du auf einen Ökostromanbieter wechselst, dann trägst du einen Beitrag dazu bei, das der Energieanteil aus den regenerativen Energien wieder ein kleines Stück wachsen kann.

Schau doch einfach mal nach, ob es einen passenden Anbieter in deiner Region gibt und ob du damit sogar etwas Geld sparen kannst.