Sie sind hier: Startseite » News

Lime ist in Berlin gestartet

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 209.

Der eScooter Gigant Lime ist in Berlin gestartet...

Kostenpunkt: 3,25 Euro für 15 Minuten, 5,50 Euro für eine halbe Stunde.

Lime hat es sich einiges kosten lassen, als erster in Berlin flächendeckend am Start zu sein. Anstatt auf die allgemeine Betriebserlaubnis des Kraftfahrtbundesamt zu warten, beantragte man Einzelzulassungen für 250 Scooter. Das kostet eine dreistellige Summe – pro Fahrzeug, aber der erste zu sein, kostet halt immer etwas.

Aus meiner Sicht macht der Berliner Senat wieder mal ein paar Kardinalsfehler. Es gibt keine Stückzahlbegrenzung der neuen Anbieter und diese werden Berlins Innenbezirke zustellen.

Ein Zustand wie es überall auf der Welt ist, wo keine klaren Grenzen gesetzt werden. Warum können diese Politiker nicht mal über den Tellerrand hinaus schauen wie es in anderen Städten läuft und einfach aus deren Fehler lernen und es besser machen!