Sie sind hier: Startseite » News

Bird startet heute in 5 Städten...

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 199.

26.08.2019

Der amerikanische eScooterverleiher Bird startet ab heute nun in Hamburg sowie Berlin, Köln, Frankfurt und München mit 100 eScootern.

Bird wurde vor rund zwei Jahren von einem früheren Manager der Fahrdienst-Vermittler Lyft und Uber, Travis VanderZanden, gegründet. Die Firma mit Sitz in Santa Monica in Kalifornien wurde in der jüngsten Finanzierungsrunde laut Medienberichten mit 2,5 Milliarden US-Dollar (2,26 Mrd Euro) bewertet.

Der für Deutschland modifizierte eScooter soll mit einer Batterieladung ganze 50 Kilometer zurück legen und wird eine voraussichtliche Lebensdauer im Leihgeschäft von 1,5 bis 2 Jahren mitbringen. Weltweit sind von Bird einige Hundertausend eScooter im Einsatz und damit kommt ein echtes Schwergewicht auf den deutschen Markt an.

In Spanien und San Francisco werden gerade Programme auf monatlicher Leihbasis getestet. Ganz so wie unser Grossist Otto aus Hamburg. Aber ob diese Programme erfolgversprechend sind und nach Deutschland kommen, wird die Zeit zeigen.